Drei Speedbumbs auf 150 Meter, und einem gehts mal wieder nicht schnell genug.
Drei Speedbumbs auf 150 Meter, und einem gehts mal wieder nicht schnell genug.
Am Sonntag in Paraty, dem sehr schönen Kolonialstädchen, touristisch gut erschlossen.
Am Sonntag in Paraty, dem sehr schönen Kolonialstädchen, touristisch gut erschlossen.
Gegen entsprechende Löhnung bringen einen diese Schiffchen auf die vorgelagerten kleinen Inseln.
Gegen entsprechende Löhnung bringen einen diese Schiffchen auf die vorgelagerten kleinen Inseln.
Aber nicht mit diesem Loveboat. Was sollen denn die Nachbarn denken. ;-)
Aber nicht mit diesem Loveboat. Was sollen denn die Nachbarn denken. ;-)
Das typische Paraty-Motiv. In jedem Bildband zu sehen.
Das typische Paraty-Motiv. In jedem Bildband zu sehen.
Wo Touristen sind, sind auch Straßenkünstler. Nur schaut kaum einer hin.
Wo Touristen sind, sind auch Straßenkünstler. Nur schaut kaum einer hin.
Paraty ist gespickt mit solchen Läden ..
Paraty ist gespickt mit solchen Läden ..
.. und Kolonialhäusern. Man achte auf die Pflasterung. Für Pumps tödlich. Und eigentlich auch für Fahrräder.
.. und Kolonialhäusern. Man achte auf die Pflasterung. Für Pumps tödlich. Und eigentlich auch für Fahrräder.
Hier lässt es sich wohnen.
Hier lässt es sich wohnen.
Nur Pferde (mit Kutschen) kommen gut voran.
Nur Pferde (mit Kutschen) kommen gut voran.
Dicken Fisch an Land gezogen.
Dicken Fisch an Land gezogen.
Gehört zu den 100 Views, die man im Leben erlebt haben muss. Gilt jedenfalls für uns. :-)
Gehört zu den 100 Views, die man im Leben erlebt haben muss. Gilt jedenfalls für uns. :-)
Von unten ..
Von unten ..
.. von der Mitte ..
.. von der Mitte ..
.. von oben.
.. von oben.
In zwei Etappen auf den Pao de Acucar.
In zwei Etappen auf den Pao de Acucar.
Die Belohnung!
Die Belohnung!
Die haben ausgesorgt. Auf den Tischen der Restaurants gibts immer was zu holen.
Die haben ausgesorgt. Auf den Tischen der Restaurants gibts immer was zu holen.
Lange von geträumt.
Lange von geträumt.
Ein langer Sightseeing-Tag endet an der Ipanema.
Ein langer Sightseeing-Tag endet an der Ipanema.
Jung und Alt fährt mit der alten Zahnradbahn auf den 710 m hohen Corcovado mit der 1.200 Tonnen schweren Christusstatue, ..
Jung und Alt fährt mit der alten Zahnradbahn auf den 710 m hohen Corcovado mit der 1.200 Tonnen schweren Christusstatue, ..
.. die eigentlich nur die wohlhabenderen Einwohner Rios von vorne sehen.
.. die eigentlich nur die wohlhabenderen Einwohner Rios von vorne sehen.
Die Bewohner der Favelas sehen ihn eher nur von hinten.
Die Bewohner der Favelas sehen ihn eher nur von hinten.
Es ist zwar diesig, aber es reicht gerade noch für ein Foto.
Es ist zwar diesig, aber es reicht gerade noch für ein Foto.
Suchbild. Im Hochhaus mit den zwei blauen Streifen wohnen wir an der Ipanema.
Suchbild. Im Hochhaus mit den zwei blauen Streifen wohnen wir an der Ipanema.
Ihre Favela wurde für den Bau des Sheratons plattgemacht und von den Bewohnern direkt daneben wieder aufgebaut. Jetzt funkelt sie wieder.
Ihre Favela wurde für den Bau des Sheratons plattgemacht und von den Bewohnern direkt daneben wieder aufgebaut. Jetzt funkelt sie wieder.
Im botanischen Garten in Rio. Solch dicken Bambus haben wir noch nicht gesehen.
Im botanischen Garten in Rio. Solch dicken Bambus haben wir noch nicht gesehen.
Eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Stadt. Mehr als 100 Jahre alte Palmen säume die Wege.
Eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Stadt. Mehr als 100 Jahre alte Palmen säume die Wege.
Aber nicht nur wie hier an einer der Ausfallstraßen Rios sieht man, dass Brasilien noch einen weiten Weg vor sich hat.
Aber nicht nur wie hier an einer der Ausfallstraßen Rios sieht man, dass Brasilien noch einen weiten Weg vor sich hat.
 Gut 2.000 km sind es von Rio ins Pantanal. Vier Tagen leben wir unter den Truckern auf den Postos (Raststätten).
Gut 2.000 km sind es von Rio ins Pantanal. Vier Tagen leben wir unter den Truckern auf den Postos (Raststätten).
Langer Stau wegen eines schweren Unfalls. Das Thermometer meldet gegen 10:00 h schon 36°.
Langer Stau wegen eines schweren Unfalls. Das Thermometer meldet gegen 10:00 h schon 36°.
Ein Lichtblick. Wenig Verkehr bei schöner Landschaft. Auch der Fahrer darf mal gucken.
Ein Lichtblick. Wenig Verkehr bei schöner Landschaft. Auch der Fahrer darf mal gucken.
Mittagspause! Brasilianer essen mittags warm und frühstücken oftmals gut. Abends gibt es bestenfalls noch Reste.
Mittagspause! Brasilianer essen mittags warm und frühstücken oftmals gut. Abends gibt es bestenfalls noch Reste.
Der Herr der hundert Spieße kommt alle paar Minuten vorbei und säbelt die nächste Portion ab. Solange, bis man nicht mehr will oder kann.
Der Herr der hundert Spieße kommt alle paar Minuten vorbei und säbelt die nächste Portion ab. Solange, bis man nicht mehr will oder kann.
In Miranda, einem der Portale zum Pantanal hat die im Reiseführer angepriesene Ranch von Marcello dicht. Wir dürfen vor seinem Stadthaus stehen. Und El Gordo mutiert zur mobilen Sauna.
In Miranda, einem der Portale zum Pantanal hat die im Reiseführer angepriesene Ranch von Marcello dicht. Wir dürfen vor seinem Stadthaus stehen. Und El Gordo mutiert zur mobilen Sauna.
Über 87 solcher Brücken geht unsere stundenlange Fahrt 120 km durch einen kleinen Teil des südlichen Pantanals.
Über 87 solcher Brücken geht unsere stundenlange Fahrt 120 km durch einen kleinen Teil des südlichen Pantanals.
Über den neuen Straßenbelag. Hier war 4x4 gefragt.
Über den neuen Straßenbelag. Hier war 4x4 gefragt.
Nix für uns. Die Eigentümer der Fazendas und Pousadas lassen sich das mit bis bis zu 150 € pro Nacht bezahlen.
Nix für uns. Die Eigentümer der Fazendas und Pousadas lassen sich das mit bis bis zu 150 € pro Nacht bezahlen.
Auch das Pantanal ist nämlich Farmland. In Privatbesitz und eingezäunt.
Auch das Pantanal ist nämlich Farmland. In Privatbesitz und eingezäunt.
Sumpfhirsche lieben Wasser.
Sumpfhirsche lieben Wasser.
Ebenso die Capivaras, die etwa  (groß)hundgroßen Wasserschweine.
Ebenso die Capivaras, die etwa (groß)hundgroßen Wasserschweine.
Ornithologen kommen voll auf ihre Kosten.
Ornithologen kommen voll auf ihre Kosten.
Der Geier eröffnet gerade das Festmahl, einen toten Kaiman.
Der Geier eröffnet gerade das Festmahl, einen toten Kaiman.
Der stolze Greif dagegen begnügt sich mit einer Schnecke.
Der stolze Greif dagegen begnügt sich mit einer Schnecke.
Etwas dünn, dafür aber edel, dieses Rind.
Etwas dünn, dafür aber edel, dieses Rind.
Warten auf die Fähre über den Rio Paraguai bei 39°. Will der Herr mir etwas miteilen?
Warten auf die Fähre über den Rio Paraguai bei 39°. Will der Herr mir etwas miteilen?
Die Auffahrtrampe!
Die Auffahrtrampe!
Über das linke Eisenteil und das mittlere (steht noch etwas hoch) gehts rauf auf die Fähre, vom "1. Offizier" perfekt mit nur einem Daumen eingewiesen. Gabi geht lieber zu Fuß.
Über das linke Eisenteil und das mittlere (steht noch etwas hoch) gehts rauf auf die Fähre, vom "1. Offizier" perfekt mit nur einem Daumen eingewiesen. Gabi geht lieber zu Fuß.
Geschafft. Natürlich auf dem selben Weg rückwärts wieder runter.
Geschafft. Natürlich auf dem selben Weg rückwärts wieder runter.
Vor dem Zimmer mit Aircondition liegen noch mal 60 km dieser steinharten Wellblechpiste vor uns.
Vor dem Zimmer mit Aircondition liegen noch mal 60 km dieser steinharten Wellblechpiste vor uns.

Wir sind hier