Der Kreis schließt sich. Wir rollen wieder in Buenos Aires ein und finden ohne Probleme das Buque-Bus-Terminal.
Der Kreis schließt sich. Wir rollen wieder in Buenos Aires ein und finden ohne Probleme das Buque-Bus-Terminal.
Schon am folgenden Tag sind wir nach der Überquerung des hier 60 km breiten Rio del la Plata wieder in Colonia del Sacramento. Im letzten Jahr waren die Platanen kahl.
Schon am folgenden Tag sind wir nach der Überquerung des hier 60 km breiten Rio del la Plata wieder in Colonia del Sacramento. Im letzten Jahr waren die Platanen kahl.
Colonia nimmt uns abermals gefangen.
Colonia nimmt uns abermals gefangen.
Irgendwie vertraut sind uns die Gassen ..
Irgendwie vertraut sind uns die Gassen ..
.. und der Blick auf den Leuchtturm.
.. und der Blick auf den Leuchtturm.
Die schönen alten Autos stehen immer noch am Straßenrand.
Die schönen alten Autos stehen immer noch am Straßenrand.
Flanieren ist mal wieder angesagt.
Flanieren ist mal wieder angesagt.
Und die mischen auch in Colonia mit.
Und die mischen auch in Colonia mit.
Gabi freut sich schon auf ein leckeres ..
Gabi freut sich schon auf ein leckeres ..
Termas del Arapay. An die 40° ist das Wasser warm. Etliche solcher Becken verteilen sich auf dem Gelände.
Termas del Arapay. An die 40° ist das Wasser warm. Etliche solcher Becken verteilen sich auf dem Gelände.
Obwohl Arapay wegen des Wochenendes gut besucht ist, bleibt für jeden genug Platz in den Becken. Und schon mittags qualmen wieder die Fogons.
Obwohl Arapay wegen des Wochenendes gut besucht ist, bleibt für jeden genug Platz in den Becken. Und schon mittags qualmen wieder die Fogons.
Am Ende des Campings stehen wir rauchfrei und ungestört.
Am Ende des Campings stehen wir rauchfrei und ungestört.
Auf ausgegurkten Straßen gehts quer durch Uruguay zum Paraiso Suizo an der Küste.
Auf ausgegurkten Straßen gehts quer durch Uruguay zum Paraiso Suizo an der Küste.
Viele Palmen säumen unseren Weg.
Viele Palmen säumen unseren Weg.
Die Brücke über den Rio Negro.
Die Brücke über den Rio Negro.
Rachel und Patrice aus Frankreich, Melanie aus den USA und Jörg aus Deutschland sind nur einige der im Paraiso Suizo versammelten Traveller.
Rachel und Patrice aus Frankreich, Melanie aus den USA und Jörg aus Deutschland sind nur einige der im Paraiso Suizo versammelten Traveller.

Wir sind hier