Es ist zwar noch nicht Sylvester, aber ..

.. bis dahin wird wohl nicht mehr allzuviel passieren. Endlich Montezumas Rache die Kehrseite gezeigt, genießen wir ein paar Faulenzertage am Strand unter Palmen. Ist ja auch nicht schlecht Ende Dezember..

Damit Ihr an den vielen Feiertagen auch mal was zu lesen habt, gibts schon jetzt unseren Reisebericht Dezember 2015, den Ihr an gewohnter Stelle findet. Und morgen kümmere ich mich dann um die vielen Fotos, die noch ausstehen. Versprochen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Holger (Donnerstag, 31 Dezember 2015 09:43)

    Hallo ihr Lieben,

    hab eben euren interessanten Bericht gelesen. Ihr schreibt, dass demnächst das Auto für Zentralamerika verschifft werden soll.
    Wollt ihr die Nordküste von SA (Kolumbien, Venezuela,..) ganz auslassen?

    Viele Grüße und einen guten Rutsch aus dem relativ warmen Deutschland (2. Weihnachtstag 17° und Sonne!)
    Holger

  • #2

    Jürgen (Donnerstag, 31 Dezember 2015 16:12)

    Moin Holger,
    danke für Deine lieben Grüße. Nach Ecuador werden wir nach Kolumbien fahren. Die Verschiffung kann nur in Cartagena erfolgen. Aber zuvor wollen wir natürlich noch ausführlich Kolumbien kennenlernen. Die Vorlaufzeit für die Verschiffung (möglich sind Highcube-Container, RoRo, Flatrack, oder Open-Top-Container) dauert ungefähr sechs Wochen. Deshalb werden/müssen wir uns Angebote einiger Reedereien schon nach Ecuador schicken lassen. Venezuela hat zwar gerade erst gewählt und einen neuen eher konservativen Präsidenten, dürfte aber vorerst immer noch mit den Problemen der letzten Jahre zu tun haben. Uns ist dort die Versorgungslage und die Sicherheit nicht ausreichend gewährleistet. Deshalb der Verzicht auf dieses eigentlich wunderschöne Land.
    Kommt gut ins neue Jahr,
    LG
    Jürgen und Gabi

Wir sind hier