Zwischenstand ..

Wir stehen jetzt In La Paz, der am höchsten gelegenen Millionenstadt der Welt (3.200 bis 4.200 m) und konnten hier eine Versicherung für Peru kaufen. El Gordos Räder umstecken, von vorn nach hinten und anders herum, die Luftfederbälge neu justieren und festschrauben, sie hatten sich wohl wegen der vielen Ripiostrecken gelockert, nahm einen zweiten Tag in Anspruch. Heute ist noch Sightseeing Valle de la Luna und Shopping angesagt. Morgen solls dann weitergehen an den Titicacasee und anschließend nach Cusco, wo dann Machu Pichu auf uns wartet.

Dann gibts neue Bilder und den Reisebericht für den November.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Oliver (Donnerstag, 24 August 2017 23:14)

    Hallo, danke für die schönen Berichte. Wir wollen in ca. 2 Jahren starten. Eine Frage die mich immer beschäftigt: Diesel und Höhe. Hattet Ihr mit Eurem Nissan da keine Probleme? Welche Euro Norm hat der?
    Viele Grüße Oliver

Wir sind hier